138 Jahre Wissen und Engagement

Bürgermeister Karl Mair hatte die Amtskette angelegt, als er seinen Vorgänger Rainer Auer (Zweiter von links) und die ehemaligen Ratsmitglieder Christine Annies, Margit Sievi, Ludwig Demberger, Dr.Rolf-Jürgen Löffler, Toni Forstner und Dieter Glas verabschiedete. Bernhard Himmelstoß war beruflich verhindert.Foto re

Bürgermeister Karl Mair hatte die Amtskette angelegt, als er seinen Vorgänger Rainer Auer (Zweiter von links) und die ehemaligen Ratsmitglieder Christine Annies, Margit Sievi, Ludwig Demberger, Dr.Rolf-Jürgen Löffler, Toni Forstner und Dieter Glas verabschiedete. Bernhard Himmelstoß war beruflich verhindert.Foto re

Ex-Bürgermeister Rainer Auer und ausgeschiedene Gemeinderäte verabschiedet

Von Sylvia Hampel

Stephanskirchen – Exakt 15 Monate nach ihrer letzten Sitzung gingen 138 Jahre kommunalpolitische Erfahrung ganz offiziell in den Ruhestand. „Corona hat‘s vorher verhindert“, bedauerte Bürgermeister Karl Mair.

Der fand, als er am 1.Mai 2020 das Bürgermeisterbüro im ersten Stock des Stephanskirchner

Montag, 27. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.