Renovierung der Mesnerkapelle nach zwei Jahren abgeschlossen

Die Samerberger Gebirgsschützen krempelten die Ärmel hoch, um die Mesnerkapelle wieder zum Strahlen zu bringen.Foto  Nitzsche

Die Samerberger Gebirgsschützen krempelten die Ärmel hoch, um die Mesnerkapelle wieder zum Strahlen zu bringen.Foto Nitzsche

Samerberger Gebirgsschützen kümmern sich um Erhalt des sakralen Kleinods – Konkrete Arbeitsaufteilung

Samerberg – Zwei Jahre lang kümmerten sich die Samerberger Gebirgsschützen unter der Leitung von Hauptmann Fritz Dräxl und in enger Zusammenarbeit mit der Mesnerfamilie von Ingeborg Mayer um die Renovierung der Mesnerkapelle. Nun konnten die umfangreichen Arbeiten zum Erhalt des sakralen Kleinods ab

Samstag, 18. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.