Den unbekannten Sorten auf der Spur

Apfelexperte Georg Loferer aus Rohrdorf hat es sich zur Aufgabe gemacht, im Rahmen des Projektes „Apfel-Birne-Berge“ unbekannte Obstsorten aufzuspüren. Foto Kirchner

Apfelexperte Georg Loferer aus Rohrdorf hat es sich zur Aufgabe gemacht, im Rahmen des Projektes „Apfel-Birne-Berge“ unbekannte Obstsorten aufzuspüren. Foto Kirchner

Interview Pomologe Georg Loferer aus Rohrdorf über das Projekt „Apfel-Birne-Berge“

Georg Loferer, studierter Forst- und Holzwirt der TUM und Biolandwirt, hat Erfahrung im Streuobstanbau. Ihm gehören 280 Hochstämme mit gut 60 Apfelsorten auf seinem Hof in Thalham bei Rohrdorf. Im Auftrag der Regierung von Oberbayern untersuchte der Pomologe von 2015 bis 2018 in mehreren Landkreisen

Artikel 83 von 184
Montag, 27. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.