Wespenspinne ist umgezogen

Vor einigen Wochen meldete die Rosenheimerin Helga Biedermann, sie habe in ihrem Garten eine Wespenspinne „beherbergt“. Bereits am nächsten Tag war sie verschwunden. Nun hat Leser-Reporter Jörg Warm eine solche Spinne in Brannenburg abgelichtet. „Wir glauben zwar nicht, dass die verschwundene Spinne

Montag, 29. November 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.