Serenade am Schloss Wildenwart

Der Marsch „Böhmischer Traum“ von Ernst Mosch erklang vor dem Wildenwarter Schloss. Die Wildenwarter Musikkapelle unter der Stabführung von Dirigent Sebastian Graf präsentierte sich bei der Abendserenade. Die Musik führte die Zuhörer gedanklich zurück in die Zeit, als es im Schlosspark noch die Wald

Samstag, 18. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.