Schützen bestätigen Hauptmann Sepp Stadler

Nach der Wahl: (von links) Spielmannszugleiter Florian Möderl, Stellvertreter, Oberleutnant und Schützenmeister Georg Winkler, Bürgermeister Christoph Schneider, Hauptmann Sepp Stadler, Kompanieschreiber Rainer Tremmel, Leutnant Sebastian Heibler, Kassenverwalter Erwin Schön und Fähnrich Hans Heibler.Foto Schwitteck

Nach der Wahl: (von links) Spielmannszugleiter Florian Möderl, Stellvertreter, Oberleutnant und Schützenmeister Georg Winkler, Bürgermeister Christoph Schneider, Hauptmann Sepp Stadler, Kompanieschreiber Rainer Tremmel, Leutnant Sebastian Heibler, Kassenverwalter Erwin Schön und Fähnrich Hans Heibler.Foto Schwitteck

Nach der Wahl wirft der Verein einen Blick auf die schwierige vergangene Zeit

Neubeuern – Vertrauensvolle Zusammenarbeit, Bestand, Kameradschaft und ein sicherer Blick in die Zukunft, diese Bestandteile waren 50 Jahre lang die Triebfeder für die erfolgreiche Arbeit der Gebirgschützenkompanie Neubeuern. 37 wahlberechtigte Kameraden wählten bei der Jahresversammlung Hauptmann S

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.