„Eine Wohltat für die bayerische Brauchtumsseele“

Das Gaufest in Hochstätt ist Teil des Trachtensommers im Chiemsee-Alpenland – Festzelt wird ab 24. Juni aufgestellt

Hochstätt – „Hochstätt, des kloane beschauliche Dorf, circa zehn Kilometer nördlich von Rosenheim, is seit jeher stark von Vereinen und den damit einhergehenden Festln und Feiern geprägt. Oana dieser Vereine, der seit Jahrzehnten das Dorfleben mitbestimmt, is unser Trachtenverein. Der Trachtenverein

Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.