Wohnraum für „Otto Normalbürger“

Die Visualisierung des Planungsentwurfs zeigt die vier gleichgroßen Baukörper in Großkarolinenfeld-Ost, die jeweils Wohnungen unterschiedlicher Fläche beinhalten. Auf den Dächern wäre Platz für Photovoltaikanlagen.Werkbureau Architekten und Stadtplaner

Die Visualisierung des Planungsentwurfs zeigt die vier gleichgroßen Baukörper in Großkarolinenfeld-Ost, die jeweils Wohnungen unterschiedlicher Fläche beinhalten. Auf den Dächern wäre Platz für Photovoltaikanlagen.Werkbureau Architekten und Stadtplaner

Erste Pläne für die 16,1 Millionen teuren Sozialwohnungen in Großkarolinenfeld-Ost

Von Katharina Heinz

Großkarolinenfeld – Jede Menge Wohnraum für die verschiedensten Bedürfnisse – das will die Gemeinde in Großkarolinenfeld-Ost realisieren. In der vergangenen Sitzung des Bauausschusses hat der zuständige Architekt die Vorplanung präsentiert.

Andreas Kohwagner vom Architekturbüro Werkbureau aus Münch

Mittwoch, 1. Februar 2023
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.