Polizeipräsidium für kurze Zeit fest in Narrenhand

Polizeipräsidium für kurze Zeit fest in Narrenhand

Polizeipräsidium für kurze Zeit fest in Narrenhand

„Hohen Besuch“ vom Rosenheimer Prinzenpaar bekam am Rosenmontag das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mit den benachbarten Dienststellen. Polizeipräsident Robert Kopp (Mitte) begrüßte Prinz Tobias I. und Prinzessin Julia II. samt Garde und Elferrat auf dem Polizeiareal. Nach der Verleihung der Faschin

Dienstag, 16. Oktober 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.