Die Feuerwehr musste 40-mal ausrücken

Zwischen Pullach und Bad Aibling hat die Feuerwehr an einer kritischen Stelle an der Mangfall ein mobiles Hochwasser-Schutzsystem aufgebaut. Foto Feuerwehr

Zwischen Pullach und Bad Aibling hat die Feuerwehr an einer kritischen Stelle an der Mangfall ein mobiles Hochwasser-Schutzsystem aufgebaut. Foto Feuerwehr

Größere Überschwemmungen bleiben in der Region aus – Rosenheimer Kreisbrandrat zufrieden mit dem Hochwasserschutz

Rosenheim – Behörden und Einsatzkräfte hatten sich aufgrund der anhaltenden, starken Regenfälle auf größere Überschwemmungen vorbereitet. Dann blieb es weitgehend ruhig. 40 Regeneinsätze habe es dennoch gegeben, berichtet der Rosenheimer Kreisbrandrat Richard Schrank.

Ablaufendes Oberflächenwasser

Mittwoch, 23. Oktober 2019
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.