Weiteres Asylbewerber-Wohnheim betroffen

Covid-Ausbruch in Asylunterkunft

Ein Bauzaun ist rings um das Gelände der Asylunterkunft in der Karlsbader Straße errichtet worden. Die 60 Bewohner stehen seit vergangenem Samstag unter Quarantäne. Auch in einer Einrichtung in der Äußeren Oberaustraße gibt es zwei bestätigte Fälle. Fotos Kreklau

Ein Bauzaun ist rings um das Gelände der Asylunterkunft in der Karlsbader Straße errichtet worden. Die 60 Bewohner stehen seit vergangenem Samstag unter Quarantäne. Auch in einer Einrichtung in der Äußeren Oberaustraße gibt es zwei bestätigte Fälle. Fotos Kreklau

Insgesamt 19 Infizierte – Zwei Einrichtungen unter Quarantäne

Von Martin Kreklau

Rosenheim – Das Gelände der Asylbewerber-Unterkunft in der Karlsbader Straße in Rosenheim ist seit vergangenem Samstag komplett von einem Bauzaun umgeben, sodass niemand mehr herein oder heraus kommt. Ein Sicherheitsdienst patrouilliert Tag und Nacht um das Gebäude, das seit Ende der zurückliegenden

Dienstag, 3. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.