Verwirrung um Corona-Tests

Ruhig Blut zu bewahren, ist in Zeiten der Pandemie schwierig. Unser Foto zeigt Andreas Wieser von der LMU München beim Betrachten von Blutproben einer Covid-19-Studie. Foto dpa

Ruhig Blut zu bewahren, ist in Zeiten der Pandemie schwierig. Unser Foto zeigt Andreas Wieser von der LMU München beim Betrachten von Blutproben einer Covid-19-Studie. Foto dpa

Rückzieher: Warum Rosenheimer Apotheker keine Blutproben nimmt

VON MICHAEL WEISER

Rosenheim Ende vergangener Woche der Paukenschlag, nun eine kleinlaute Rücknahme: Thomas Riedrich hat seine Corona-Testwoche abgesagt. Der Test, dessen Lieferung er erwartet habe, habe nicht den Vereinbarungen entsprochen. Daraufhin habe er die Reihe mit 500 Tests in seinen vier Apotheken im Raum

Freitag, 6. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.