Bangen ums Herbstfest

Die Corona-Krise hat die diesjährigen Planungen fürs Rosenheimer Herbstfest, das am 29. August beginnen sollte, komplett auf den Kopf gestellt. Eine Entscheidung, ob das Fest abgesagt wird, ist aber noch nicht gefallen. Foto Stuffer

Die Corona-Krise hat die diesjährigen Planungen fürs Rosenheimer Herbstfest, das am 29. August beginnen sollte, komplett auf den Kopf gestellt. Eine Entscheidung, ob das Fest abgesagt wird, ist aber noch nicht gefallen. Foto Stuffer

Heute berät der Wirtschaftliche Verband über die Rosenheimer Wiesn

Von Michael Weiser

Rosenheim – Kommt es, oder kommt es nicht? Nach dem Verbot von Großveranstaltungen bis Ende August bangen die Rosenheimer ums Herbstfest. Beginnen sollte es am 29. August, möglicherweise wird es verschoben, doch auch die Absage steht im Raum, wenn heute der Gesamtvorstand des Wirtschaftlichen Verban

Donnerstag, 5. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.