Sieben Leitpfosten auf RO24 geworfen

600 Euro Schaden und Gefahr für Fahrer

Bad Feibach – Ein Verkehrsteilnehmer meldete am vergangenen Sonntagmorgen, 10. Januar, der Polizeiinspektion Brannenburg, dass zwischen Dettendorf und Au bei Bad Aibling Leitpfosten auf der Fahrbahn liegen würden. Wie die Polizei feststellte, hatten Unbekannte auf einer Länge von 800 Metern sieben S

Mittwoch, 22. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.