Feuerwehr und Landwirt retten Pferd aus Bachbett

Zu einer ungewöhnlichen Rettungsaktion musste die Feuerwehr Attel-Reitmehring am Montag gegen 16.20 Uhr ausrücken. Ein Pferd war an der Nordseite des Staudhamer Sees gestürzt. Das Tier war gemeinsam mit seiner Reiterin in den dortigen Zufluss des Sees gestürzt, der an dieser Stelle rund 1,5 Meter ti

Donnerstag, 29. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.