500 Mitarbeiter nach Rosenheim

Teilumzug der Regierung von Oberbayern

RosenheimZahl und Plan waren bekannt, nun gibt es die Bestätigung: In den kommenden Jahren wird der Freistaat 500 Mitarbeiter der Regierung von Oberbayern nach Rosenheim verlegen.

Die Neuaufstellung ist Teil der zweiten Stufe der Behördenverlagerung Bayern 2030, deren Start der Ministerrat am ge

Mittwoch, 5. Oktober 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.