Helfer in Alarmbereitschaft

Bei den Bildern aus dem Westen Deutschlands werden unter anderem in Kolbermoor schreckliche Erinnerungen wach. Dort wurden 2013 weite Teile der Stadt überflutet, wie dieses Archivbild zeigt. Foto dpa

Bei den Bildern aus dem Westen Deutschlands werden unter anderem in Kolbermoor schreckliche Erinnerungen wach. Dort wurden 2013 weite Teile der Stadt überflutet, wie dieses Archivbild zeigt. Foto dpa

Kräfte aus der Region rücken in Hochwassergebiete nach NRW aus

Von Jens Kirschner

Rosenheim – In weiten Teilen Nordrhein-Westfalens und des Bundeslandes Rheinland-Pfalz herrscht nicht nur Land unter. Dort hat der Dauerregen beschauliche Flüsse wie die Ahr in reißende Ströme verwandelt, die ganze Bauten niedergerissen haben. Stand gestern sind in beiden Bundesländern mehr als 100

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.