Recht sprechen und Ressourcen sparen

Stefan Tillmann verhandelt manche seiner Zivilprozesse per Videokonferenz. Wegen der Pandemie ist das Interesse daran laut dem Richter am Amtsgericht Rosenheim gestiegen. Foto Schöne

Stefan Tillmann verhandelt manche seiner Zivilprozesse per Videokonferenz. Wegen der Pandemie ist das Interesse daran laut dem Richter am Amtsgericht Rosenheim gestiegen. Foto Schöne

Ein ganz normaler Zivilprozess am Amtsgericht Rosenheim – fast. Denn geeignete Fälle werden dort seit Kurzem per Videokonferenz verhandelt. Ein Besuch im Gerichtssaal von Richter Stefan Tillmann.

Von Alexandra Schöne

Rosenheim – Dass es Stefan Tillmanns erste Verhandlung per Videokonferenz ist, ist ihm fast nicht anzumerken. Er sitzt am Schreibtisch im Raum 007 des Rosenheimer Amtsgerichts und tippt auf dem Touchpad eines Tablets herum. Ihm gegenüber steht ein paar Meter entfernt ein großer Fernseher mit einer K

Freitag, 17. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.