14-jähriges Mädchen stürzt über Felswand ab

Bergwacht-Einsatz aus noch ungeklärter Ursache

Brannenburg – Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte am Samstag ein Mädchen in Brannenburg auf der Biberhöhe über eine Felswand ab. Die 14-Jährige aus dem Landkreis Mühldorf zog sich bei dem Sturz aus circa 30 Metern Höhe sehr schwere Verletzungen zu. Die alarmierte Bergwacht Brannenburg konnte das

Mittwoch, 8. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.