Gast greift Taxifahrer ins Lenkrad

Kunde zahlt nicht und ist aggressiv

Seebruck – Glück hatte ein Taxifahrer am Sonntagmorgen. Dem 59-Jährigen hatte ein Fahrgast plötzlich ins Lenkrad gefasst. Ein Unfall konnte knapp verhindert und das Auto zum Stehen gebracht werden. Laut dem Taxifahrer stieg der Fahrgast daraufhin aus und entfernte sich, ohne seine Rechnung zu bezahl

Mittwoch, 22. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.