FOS-BOS Rosenheim wächst und Schülerzahlen steigen

Der Oberbürgermeister der Stadt Rosenheim, Andreas März, Geschäftsführer der Firma Pfeiffer, Manfred Kronbichler, der Schulleiter der FOS-BOS Rosenheim, Dr. Marco Hunger, Landrat Otto Lederer und Elisabeth Notter vom Architekturbüro „hirner & riehl“ aus München (von links).Foto re

Der Oberbürgermeister der Stadt Rosenheim, Andreas März, Geschäftsführer der Firma Pfeiffer, Manfred Kronbichler, der Schulleiter der FOS-BOS Rosenheim, Dr. Marco Hunger, Landrat Otto Lederer und Elisabeth Notter vom Architekturbüro „hirner & riehl“ aus München (von links).Foto re

Feierlicher Spatenstich für den Erweiterungsbau

Rosenheim – Steigende Schülerzahlen, erhöhte Anforderungen an den Lehrbetrieb, die Erweiterung der Ausbildungsrichtung Gestaltung und veraltete Interimsräumlichkeiten – dies sind die wesentlichen Gründe für den Erweiterungsbau der Fachoberschule und Berufsoberschule Rosenheim (FOSBOS). Die geplanten

Mittwoch, 8. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.