Rosenheimer Bauernherbst stärkt Anbieter der Region

Strahlende Gesichter bei der Eröffnung des Bauernherbstes: Hubert Lohberger (Obermeister Metzgerinnung), Theresa Albrecht (Kreisvorsitzende Hotel- und Gaststättenverband), Landrat Otto Lederer, Schirmherrin Annemarie Biechl, RegRo-Vorsitzender Sebastian Friesinger, Wolfgang Sattelberger (Obermeister Bäckerinnung) sowie Angelika und Georg Wachinger (von links).Foto Hötzelsperger

Strahlende Gesichter bei der Eröffnung des Bauernherbstes: Hubert Lohberger (Obermeister Metzgerinnung), Theresa Albrecht (Kreisvorsitzende Hotel- und Gaststättenverband), Landrat Otto Lederer, Schirmherrin Annemarie Biechl, RegRo-Vorsitzender Sebastian Friesinger, Wolfgang Sattelberger (Obermeister Bäckerinnung) sowie Angelika und Georg Wachinger (von links).Foto Hötzelsperger

Aktion in Neubeuern eröffnet – Miteinander von Wirten und Direktvermarktern

Neubeuern – Der „Rosenheimer Bauernherbst“ ging bei schönstem Spätsommerwetter in sein 19. Jahr. Sebastian Friesinger, Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Regionalentwicklung im Raum Rosenheim (RegRo), und Schirmherrin Annemarie Biechl begrüßten zum Auftakt bei der Wachingermühle in der Gemei

Freitag, 24. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.