Querdenker-Schule macht weiter Pause

Der „Corona-Leugner-Schule“ in Deutelhausen wurde der Betrieb vor geraumer Zeit untersagt. Jetzt zieht die Staatsregierung Konsequenzen und will Lücken in Sachen Schulpflicht schließen.Foto Hadersbeck

Der „Corona-Leugner-Schule“ in Deutelhausen wurde der Betrieb vor geraumer Zeit untersagt. Jetzt zieht die Staatsregierung Konsequenzen und will Lücken in Sachen Schulpflicht schließen.Foto Hadersbeck

Zukunft der als Lehrerin verbeamteten Gründerin ungewiss – Polizei hat alles im Blick

Schechen – Unterricht? War auch am Freitag in der von der Regierung von Oberbayern geschlossenen „Schule“ auf einem Bauernhof im Schechener Ortsteil Deutelhausen nicht. Das sagten Regierungssprecher Wolfgang Rupp und Martin Emig, Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern-Süd, auf Anfrage der OVB-Hei

Montag, 25. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.