Schwächen gezielt ausgenutzt

Muss dreieinhalb Jahre in Haft: der 31-jährige Erzieher, der Kinder in mehr als 260 Fällen sexuell missbraucht hat. Foto Weiser

Muss dreieinhalb Jahre in Haft: der 31-jährige Erzieher, der Kinder in mehr als 260 Fällen sexuell missbraucht hat. Foto Weiser

Erzieher nach sexuellen Übergriffen zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt

Von Michael Weiser

Traunstein/Rosenheim – Drei Jahre und sechs Monate Gefängnis: So lautet das Urteil gegen einen Erzieher (31) aus dem Landkreis Rosenheim. Dem Mann war in dem Prozess vor dem Landgericht Traunstein unter anderem sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen und Kindern in über 200 Fällen vorgeworfen word

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.