Heiße Probe für den Ernstfall

Dichter Rauch stieg jüngst über dem Gerätehaus der Feuerwehr Raubling auf. Ursache hierfür war aber kein Unglück, sondern eine Realbrandausbildung im Brandcontainer des Bayerischen Landesfeuerwehrverbands. An fünf Tagen konnten insgesamt 64 Atemschutzgeräteträger der umliegenden Feuerwehren aus dem

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.