Die Angst vor der Krebswelle

Auch während der Corona-Pandemie entfernten Chirurgen am Romed-Klinikum bösartige Tumore. Foto Romed

Auch während der Corona-Pandemie entfernten Chirurgen am Romed-Klinikum bösartige Tumore. Foto Romed

Auch während der Corona-Pandemie läuft der Betrieb im Krebszentrum des Romed-Klinikums weiter. Die Mediziner dort fürchten jedoch, dass viele die Krebsvorsorge auf die lange Bank schieben, solange das Virus dominiert. Sie warnen vor diesem Verhalten.

Von Jens Kirschner

Rosenheim – Als die Corona-Pandemie sich erstmals Bahn durch Europa brach, wurde es in manchen Arztpraxen still. Kontakte vermeiden bedeutete für manch einen, auch Arztbesuche vermeiden. „Die Leute sind nicht mehr in die Praxis gekommen, von einen Schlag auf den anderen“, berichtet der Allgemeinmedi

Artikel 53 von 159
Samstag, 13. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.