„Ich fühle mich persönlich angegriffen“

Einbruchsversuch in Juweliergeschäft

Wasserburg – Die Schaufensterscheibe ist zwar zerbrochen, doch dem Einbruchsversuch hat sie standgehalten: In der Nacht auf Mittwoch, gegen 1 Uhr morgens, haben unbekannte Täter in die Auslage des Juweliergeschäfts „Smaragd“ in der Tränkgasse greifen wollen. Eine Videokamera hat die Szene aufgenomme

Donnerstag, 7. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.