Radler kommensich zu nah

Rosenheimer verletzt sich am Kopf

Stephanskirchen – Ein Rosenheimer (36) sowie ein Söchtenauer (34) radelten am Mittwoch gegen 18.30 die Simsseestraße entlang, als sich die Räder zu nahe kamen und die Lenker verhakten. Beide Männer stürzten, wobei der Rosenheimer über den Lenker fiel und mit dem Kopf auf der Teerdecke aufschlug. Der

Donnerstag, 7. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.