Einfamilienhaus in Aschau wird Raub der Flammen

Das Einfamilienhaus ist nach dem Feuer vorerst nicht mehr bewohnbar. Fotos Reisner

Das Einfamilienhaus ist nach dem Feuer vorerst nicht mehr bewohnbar. Fotos Reisner

Sachschaden liegt im sechsstelligen Bereich – Brandursache noch Gegenstand der Ermittlungen

Aschau – Starker Rauch und Flammen, die aus dem Giebel emporschlagen – in Aschau ist gestern um 12.15 Uhr in der Hofmillerstraße ein Einfamilienhaus mit Garage in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Die Polizei geht derzeit von einem Sachschaden im sechsstelligen Bereich aus. Warum es zu dem Bran

Donnerstag, 7. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.