„Eine Irrsinnsbelastung“

Demonstrieren gegen den Brenner-Nordzulauf: Nicht zuletzt Tunnelprojekte wie die Untertunnelung des Inns sind für die Bürgerinitiativen ein CO2-Wahnsinn. Lothar Thaler organisiert den Widerstand. Foto Visualisierung: Bahn/RE

Demonstrieren gegen den Brenner-Nordzulauf: Nicht zuletzt Tunnelprojekte wie die Untertunnelung des Inns sind für die Bürgerinitiativen ein CO2-Wahnsinn. Lothar Thaler organisiert den Widerstand. Foto Visualisierung: Bahn/RE

Der Brenner-Nordzulauf treibt die Menschen in der Region weiter um. Im Brennerdialog haben sich Bürgerinitiativen dagegen zusammengeschlossen. Der neue Vorsitzende Lothar Thaler spricht über Pläne, Zeitdruck – und den Rechtsweg als letztes Mittel.

Rosenheim – Unter dem Dach des Brennerdialogs Rosenheimer Land haben sich sieben Bürgerinitiativen zusammengefunden. Der neue Vorsitzende Lothar Thaler ist mit seinen Mitstreitern für die Strategie des Widerstands gegen die Planungen für den Brenner-Nordzulauf verantwortlich.

Samstag, 4. Februar 2023
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.