Realschule als Entwicklungsort

Um Visionen, ums Ausleuchten des Möglichen, ging es der Professorin Uta Hauck-Thum von der Münchner Universität. Sie hielt den Eröffnungsvortrag bei einer Zusammenkunft von Realschuldirektoren aus ganz Oberbayern Ost.Foto Thomae

Um Visionen, ums Ausleuchten des Möglichen, ging es der Professorin Uta Hauck-Thum von der Münchner Universität. Sie hielt den Eröffnungsvortrag bei einer Zusammenkunft von Realschuldirektoren aus ganz Oberbayern Ost.Foto Thomae

Vision oder Utopie? 130 Lehrer und Schulleiter diskutieren im Kuko Rosenheim über die Zukunft

Von Johannes Thomae

Wasserburg/Rosenheim – Die Realschule der Zukunft: eine Schule mit deutlich weniger Prüfungen, dafür viel mehr Gemeinschaftsarbeit in kleineren und größeren Gruppen, Unterrichtsgespräche als echter Dialog und Digitalisierung als wesentliches, weil unterstützendes und vorantreibendes Element. Das Gan

Mittwoch, 6. Dezember 2023
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu lesen.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.