„Kunst im öffentlichen Raum“ – Folge 97

Auf-Brechen und Neues schaffen

Der wohl jüngste öffentliche Brunnen in Rosenheim befindet sich seit Anfang Juli 2017 auf dem Pfarrplatz von St. Hedwig. Geschaffen hat die minimalistische Quaderskulptur der Kiefersfeldener Bildhauer Toni Stegmayer.Foto fck

Der wohl jüngste öffentliche Brunnen in Rosenheim befindet sich seit Anfang Juli 2017 auf dem Pfarrplatz von St. Hedwig. Geschaffen hat die minimalistische Quaderskulptur der Kiefersfeldener Bildhauer Toni Stegmayer.Foto fck

Die Brunnenskulptur am neuen Pfarrzentrum von St. Hedwig

Von Dr. Evelyn Frick

Rosenheim – Auf einem würfelförmigen Sockel tummeln sich in heftiger Unordnung vier kräftige Steinquader. Doch keine Angst, hier kommt nichts ins Rutschen. Der Bildhauer Toni Stegmayer hat es meisterlich verstanden, trotz aller Bewegung Struktur und Festigkeit in das Steingewirr zu bringen. Alle vie

Samstag, 19. Mai 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.