Wenn Anderssein Alltag ist

Merkmal: Bei Nervosität oder Erschöpfung beginnen bei vielen Autisten sich die Finger zu verbiegen. Auch bei Birke Opitz-Kittel ein Zeichen, dass es ihr zu viel wird.Foto dpa, Schlecker (2)

Merkmal: Bei Nervosität oder Erschöpfung beginnen bei vielen Autisten sich die Finger zu verbiegen. Auch bei Birke Opitz-Kittel ein Zeichen, dass es ihr zu viel wird.Foto dpa, Schlecker (2)

Welt-Autismus-Tag Zwei Betroffene vom Verein „Autismus Rosenheim“ erzählen

von Anna Heise

Rosenheim – Seit 2014 gibt es den Verein „Autismus Rosenheim“, der sich um die Inklusion von Menschen mit Autismus in allen Lebensbereichen kümmert. Zum Führungsteam gehören neben Nadine Norén und Katrin Hennig auch die Autistin Birke Opitz-Kittel (44) und der Autist Aleksander Knauerhase (44). Opit

Artikel 66 von 203
Montag, 22. Juli 2019
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.