Von Platz 1 bis Platz 21

Neue politische Kraft am Start

Ein Teil der Kandidaten, die für das „Bündnis für Rosenheim“ ins Rennen um die Sitze im Stadtrat gehen. Die Liste führt Hartmut Ernst (Sechster von rechts) an. Foto re

Ein Teil der Kandidaten, die für das „Bündnis für Rosenheim“ ins Rennen um die Sitze im Stadtrat gehen. Die Liste führt Hartmut Ernst (Sechster von rechts) an. Foto re

„Bündnis für Rosenheim“ tritt mit 21 Kandidaten zur Wahl des Stadtrats an

Rosenheim – In Rosenheim ist eine neue politische Kraft entstanden, die in der Lokalpolitik Akzente setzen will: Das „Bündnis für Rosenheim“, kurz „BüRo“. Das Bündnis ist überparteilich, die Kandidatenliste enthält etliche Personen, die keiner Partei angehören. Bei der Gründung im vergangenen Jahr w

Mittwoch, 8. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.