Ein Leben für die Töpferkunst

Ein Blick zurück: Schon Bernd Vogts Mutter Brigitte hat sich im Jahr 1946 um die Töpferei gekümmert. Hier bemalt sie gerade eine Schüssel.

Ein Blick zurück: Schon Bernd Vogts Mutter Brigitte hat sich im Jahr 1946 um die Töpferei gekümmert. Hier bemalt sie gerade eine Schüssel.

Nach 50 Jahren schließt Bernd Vogt (70) seinen Keramikbetrieb in Pang

von anna heise

Rosenheim – Das Sterben der Traditionsgeschäfte in Rosenheim geht weiter. Nach fast 50 Jahren schließt Bernd Vogt (70) Ende April seinen Keramikbetrieb mit angeschlossenem Geschäft in Pang. Eine Geschichte über Verlust, ein aussterbendes Handwerk und die Corona-Krise.

Das Ende hat Bernd Vogt schon

Dienstag, 27. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.