„Wir alle sitzen in einem Boot“

Nach offenem Brief wehren sich Vergnügungsgastwirte gegen Herabsetzung

Von Jens Kirschner

Kein Umsatz seit gut einem Jahr: Marco Koob, Inhaber des Wuid Clubs, solidarisiert sich mit seinen Kollegen.

Rosenheim – Anfang Januar wandte sich der Rosenheimer Gastronom Toni Sket in einem offenen Brief an den Gastronomieverband Dehoga (wir berichteten). Seine Klage: Speise- und Vergnügungsgaststä

Dienstag, 3. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.