Vernetzen von Jung und Alt

Bei der Veranstaltung: (von links) Oberbürgermeister Andreas März, Brigitte Schmitz von der GRWS und Architektin Christine Degenhart. Foto Heise

Bei der Veranstaltung: (von links) Oberbürgermeister Andreas März, Brigitte Schmitz von der GRWS und Architektin Christine Degenhart. Foto Heise

Verein Pro Senioren informiert über das Projekt „Wohnen für Hilfe“

Rosenheim – Der Arbeitskreis „Neue Wohnformen“ vom Verein Pro Senioren will in Rosenheim das Projekt „Wohnen für Hilfe“ installieren. Um die Idee unter die Leute zu bringen, hat jetzt die Veranstaltung „Talk am Museum“ am Max-Josefs-Platz stattgefunden. Mit dabei war auch Oberbürgermeister Andreas M

Artikel 88 von 218
Dienstag, 3. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.