Alkohol wenigstens zur Brotzeit

Keine Hunde, aber auch keinen Alkohol: Im Rosenheimer Riedergarten dürfen sich Besucher gerne niederlassen, jedoch kein Bier trinken. Foto Kirschner

Keine Hunde, aber auch keinen Alkohol: Im Rosenheimer Riedergarten dürfen sich Besucher gerne niederlassen, jedoch kein Bier trinken. Foto Kirschner

CSU widerstrebt Ausweitung des Verbots auf den Kardinal-Faulhaber-Platz

Von Jens Kirschner

Rosenheim – Der Genuss von Alkohol in Rosenheims Grünanlagen ist verboten. Wer sich mangels geöffneter Biergärten während der Pandemie-Zeiten in den Parks und Gärten der Stadt niederließ, um sich ein Flascherl Bier zu öffnen, hat damit prinzipiell eine Ordnungswidrigkeit begangen.

Was 1997 erstmals

Mittwoch, 8. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.