Erste Zwischenbilanz

Briefwahlliegt im Trend

Rosenheim – Bereits 11250 Briefwahlunterlagen wurden – Stand Montag – beim Wahlamt der Stadt Rosenheim beantragt. Damit hat sich bereits circa ein Viertel der 40755 städtischen Wahlberechtigten für Briefwahl bei der Bundestagswahl am 26. September entschieden. Für die Kommunalwahl 2020 wurden insges

Montag, 20. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.