Weg vom altbackenen Image

Helfen den Teilnehmern, sich beruflich weiterzubilden: Susanne Eberhardt (links), die sich um den Bereich „Beruf und EDV“ in der Volkshochschule kümmert, und die Leiterin der Einrichtung, Bianca Stein-Steffan. Foto Schlecker

Helfen den Teilnehmern, sich beruflich weiterzubilden: Susanne Eberhardt (links), die sich um den Bereich „Beruf und EDV“ in der Volkshochschule kümmert, und die Leiterin der Einrichtung, Bianca Stein-Steffan. Foto Schlecker

Rosenheimer Volkshochschule hat mehr zu bieten als nur Strick- und Sprachkurse

von anna heise

Rosenheim – Töpfern, Stricken, Sprachen lernen: Vielen Volkshochschulen haftete in früheren Zeiten ein altbackenes Image an. Wie falsch diese Einschätzung mittlerweile ist, zeigt ein Besuch vor Ort.

Susanne Eberhardt glaubt daran, dass man niemals auslernt. Sie arbeitet seit 20 Jahren in der Rosenh

Freitag, 24. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.