Wenn Erinnerungen Herzen öffnen

Bei der Vernissage: Lys Hedwig (links) und Kunsttherapeutin Cornelia von Stern begrüßen die anwesenden Senioren und stellen die Bilder vor, die im Rahmen des Projektes „Erinnerungsbrücken“ entstanden sind. Foto Schlecker

Bei der Vernissage: Lys Hedwig (links) und Kunsttherapeutin Cornelia von Stern begrüßen die anwesenden Senioren und stellen die Bilder vor, die im Rahmen des Projektes „Erinnerungsbrücken“ entstanden sind. Foto Schlecker

Künstler und Bewohner des Altenheims St. Martin arbeiten an gemeinsamem Projekt

von anna heise

Rosenheim – Der Urlaub im Ausland, die Stimme der Mutter oder die erste große Liebe: Erinnerungen gibt es viele. Gemeinsam mit der Jugendkunstinitiative „Art Cloud“ haben die Bewohner des Seniorenzentrums St. Martin diese Erinnerungen jetzt auf die Leinwand gebracht.

Lys Hedwig ist immer noch gerüh

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.