Kleine Schmiererei, großer Schaden

Der Schriftzug „Schützt Kinder vor der Impfung“ sorgte an der Überführung an der Miesbacher Straße für Aufsehen. Wer dahinter steckt, kann die Polizei im Moment nur vermuten. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.Foto Schlecker

Der Schriftzug „Schützt Kinder vor der Impfung“ sorgte an der Überführung an der Miesbacher Straße für Aufsehen. Wer dahinter steckt, kann die Polizei im Moment nur vermuten. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.Foto Schlecker

Unbekannte besprühen wiederholt Überführungen an der Miesbacher Straße

von anna heise

Rosenheim – Seit Beginn der Pandemie hat auch die Zahl der Graffiti zugenommen. Erst kürzlich haben Unbekannte eine Überführung an der Miesbacher Straße wiederholt mit weißer Farbe beschmiert – und einen Schaden im hohen sechsstelligen Bereich verursacht.

Fälle ploppen nach und nach wieder auf

Auf

Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.