Drachensteigen und Schlittenfahren

Schon als Kind kam Elisabeth Boevi, die am Kundenschalter der Waldkraiburger Nachrichten arbeitet, zum Drachensteigen auf den Tödtenberg. Heute hat sie zwei Kinder und kommt immer wieder hierher zurück (der Drachen ist nicht auf dem Bild).Foto privat

Schon als Kind kam Elisabeth Boevi, die am Kundenschalter der Waldkraiburger Nachrichten arbeitet, zum Drachensteigen auf den Tödtenberg. Heute hat sie zwei Kinder und kommt immer wieder hierher zurück (der Drachen ist nicht auf dem Bild).Foto privat

Elisabeth Boevi (Empfang) genießt die Aussicht am Tödtenberg

Aschau – Das Bankerl am Tödtenberg gehört zu einem meiner Lieblingsplätze in Aschau. Daran hängen ganz viele Kindheitserinnerungen.

Kinder mögen den Ort

Schon als kleines Mädchen kam ich zum Drachensteigen oder Schlittenfahren hierher. Und das mache ich heute mit meinen beiden Kindern auch. Wenn i

Artikel 1 von 192
Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.