ALPENVOLLEYS

Pech in der zweiten Heimat

Unterhaching – Aufregende Punktspielpremiere in der zweiten Heimat für die Hypo Tirol Alpenvolleys Haching: In Unterhaching unterlag das per Wildcard in die Bundesliga eingezogene oberbayerisch-tirolerische Kooperationsprojekt gegen die United Volleys Rhein-Main mit 2:3 (25:16, 22:25, 22:25, 30:28,

Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.