trab

Punsch und Lebkuchen

Nach Weihnachtsrenntag pausiert Daglfing bis März

München – Beim Saisonhalali am zweiten Weihnachtsfeiertag erinnert der Münchner Trabrenn- und Zuchtverein an die verstorbenen Trainer ,Peppi’ Gramüller und Horst Spiess. Das Hauptrennen, der Weihnachtspokal, ist mit 5000 Euro dotiert. Dabei schickt der Starter die zehn Teilnehmer aus vier Bändern in

Artikel 135 von 223
Freitag, 20. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.