Spaß an der Geschwindigkeit

Joel Dufter mag es schnell. Als Jugendlicher hat der Inzeller seiner Vorliebe für Speedrennen als Shorttracker auf der kurzen Bahn gefrönt. Auch auf dem normalen Oval ist der 22-Jährige überaus flott unterwegs. Seine Spezialstrecke sind die 1000 Meter, bereits im November knackte er als Weltcup-Neun

Montag, 17. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.