Mit Labbadia in den Abstiegskampf

Wolfsburg geht auf Nummer sicher: Einen Tag nach Martin Schmidts Rücktritt leitet der neue Coach schon das Training

Wolfsburg/Berlin – Ein typischer „Feuerwehrmann“ soll beim VfL Wolfsburg die vielen Brände löschen: Der abstiegskampferprobte Bruno Labbadia ist neuer Trainer des kriselnden Werksklubs, der aufgrund einer Ergebnis- und Führungskrise Richtung Zweitklassigkeit taumelt. Labbadia leitete gestern Nachmit

Artikel 165 von 203
Donnerstag, 30. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.