Deutscher Doppelschlag

Die Hürdensprinterinnen Pamela Dutkiewicz und Cindy Roleder laufen zu Silber und Bronze

Berlin – Das erhoffte Gold ist es nicht geworden, dafür aber ein Medaille-Double. Die Wattenscheiderin Pamela Dutkiewicz hat bei der Leichtathletik-EM in Berlin die Silbermedaille über 100 Meter Hürden gewonnen. In 12,72 Sekunden war sie gestern fünf Hundertstelsekunden schneller als Titelverteidige

Montag, 22. Oktober 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.