Löwen gut, wenn der Ball ruht

Die Standard-Stärke aus der Regional- in die 3. Liga mitgenommen – doch seine Konter muss 1860 besser ausspielen

VON ULI KELLNER

Osnabrück – Daniel Thioune wirkte aufgekratzt, als hätte er selber den rettenden Freistoß in den Winkel gehauen. „Meine Mannschaft hat eine unfassbare Mentalität“ schwärmte der VfL-Coach nach dem 2:2 gegen die Löwen, Osnabrücks drittem Last-Minute-Streich in Folge. Bei aller Begeist

Artikel 140 von 182
Montag, 22. Oktober 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.