Hradecky darf spielen

Schlusslicht Leverkusen in Rasgrad mit Bringschuld

Rasgrad/Köln – Für Rudi Völler ist der Auftrag klar. „Wir sind in der Bringschuld. Wir wollen für uns selbst den Klub, die Fans und Fußball-Deutschland top verkaufen“, sagte der Sport-Geschäftsführer des Bundesliga-Schlusslichts Bayer Leverkusen vor dem Europa-League-Startheute (21.00 Uhr/DAZN) bei

Artikel 143 von 198
Freitag, 28. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.